Victron LiFePo4 Akku 12,8V / 330Ah - Smart

0% MwSt. auf Anfrage möglich.

1.998,00 €*

Auf Lager, Lieferzeit 1-2 Wochen

Art.Nr.: VIC-BAT512132410
Hersteller: Victron
EAN: 8719076038115
Hersteller-Nr.: BAT512132410
Breite: 206 mm
Höhe: 265 mm
Länge: 359 mm
Gewicht: 30 kg
Produktinformationen "Victron LiFePo4 Akku 12,8V / 330Ah - Smart"

Victron LiFePo4 Akku 12,8V / 330Ah - Smart

Wartungsfreier, leichter und zuverlässiger 12V LiFePo4-Akku mit 330Ah Kapazität (4,2 kWh) mit höchster Zyklenfestigkeit. Geeignet zum Einsatz als Energiespeicher in Solar Inselanlagen, im Caravan oder auf Booten. Ein Bluetooth-Modul zur Abfrage der Zellspannung des Akkus über die Victron Connect App ist bereits im Batterie-Gehäuse integriert

Dieser 12,8 V LiFePO4 Akku (Lithium-Eisen-Phosphat-Akku) ist als 12 V Batterieblock konfektioniert. Dieser stellt 4,2 kWh Akkukapazität bei extrem hoher Zyklenfestigkeit zur Verfügung. Mit 4,2 kWh Speicherkapazität eignet sich diese Batterie perfekt für den Einsatz in mobilen Inselanlagen im Caravan-Bereich oder auf Booten. Aber auch für stationäre Solaranlagen bieten sich durch das geringe Gewicht, die kompakten Abmessungen und die hohe Zyklenfestigkeit wesentliche Vorteile.

Bei einer durchschnittlichen Entladetiefe von 50% erreicht dieser Akku eine Zyklenlebensdauer von 5.000 Zyklen und ist damit für viele Jahre ein zuverlässiger Energiespeicher in Ihrem autarken Stromversorgungssystem.

Mit einer Anlage basierend auf einem 4,2 kWh Batterieblock ist zum Beispiel die zentrale, netzunabhängige Stromversorgung der Heizungssteuerung eines Einfamilienhauses möglich. Im Falle eines Stromausfalls ist darüber hinaus für mehrere Tage die Stromversorgung wichtiger Steuerungsfunktionen modernen Haustechnik wie Heizung, Lüftung, Kühlung und auch der Betrieb einer Biologischen Kleinkläranlage (BKKA) möglich.

Victron Lithium-Eisen-Phosphat Batterien sind universell einsetzbar und haben im Vergleich mit Blei-Säure Akkus ein deutlich geringes Gewicht und wesentlich kleinere Abmessungen. Die Innovative Technologie bietet eine hohe Eigensicherheit, selbst unter extremsten Bedingungen besteht keine Explosionsgefahr. Die Victron LiFePO4 Akkus sind mit einer internen Akkuschutzschaltung ausgestattet. Zum sicheren Betrieb des Batterieblocks ist jedoch zusätzlich das externe VE.Bus BMS-System des Herstellers notwendig. Die hierfür erforderlichen BMS-Steuerleitungen sind bereits am Gehäuse des Akkus angebracht.

Victron LiFePO4 Akkus sind ein vollständiger Ersatz für schwere Blei-Säure-Batterien.

Gewicht: 30,0 kg

Abmessungen: 265 x 359 x 206 mm

Batteriepole: 2 x Gewindeeinsatzbuchsen M10

BMS-Anschluss: 2 x Kabel mit Steckerkupplung und M8 Rundsteckverbinder, Länge: 50 cm

Betriebslebensdauer (Kapazität >= 80% der Nennkapazität):

2.500 Zyklen bei 80% Entladetiefe

3.000 Zyklen bei 70% Entladetiefe

5.000 Zyklen bei 50% Entladetiefe

 

Batterie- Systemspannung: 12 V
Batterie-Terminal: M10
Batteriekapazität (Ah): 330 Ah
Batteriekapazität (Wh): 4200 Wh
Batterietyp: LiFePO4
passend für: 12 V DC
Downloads "Victron LiFePo4 Akku 12,8V / 330Ah - Smart"

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


passendes Zubehör

Victron VE.Bus BMS
Victron VE.Bus BMS
Victron VE.Bus BMS Das VE.Bus BMS schützt jede einzelne Zelle einer Lithium-Eisen-Phosphat (LiFePO4 oder LFP) -Batterie. Das VE.Bus BMS muss in jeder Installation mit einer Victron LiFePO4 Batterie verwendet werden. Jede einzelne Zelle einer LiFePO4-Batterie muss gegen Überspannung, Unterspannung und Übertemperatur geschützt werden. Victron LiFePO₄-Batterien verfügen über eine eingebaute Zellausgleichs-, Temperatur- und Spannungssteuerung (auf Englisch: Balancing, Temperature and Voltage control daher das Akronym: BTV). Sie werden mit dem VE.Bus BMS über zwei M8 Rundstecker-Kabelsets verbunden. Die BTVs mehrerer Batterien lassen sich miteinander verketten. Weitere Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte den technischen Unterlagen zu den Victron LiFePO4 Batterien. Aufgaben des BMS: - Abschalten bzw. Trennen von Lasten im Falle einer unmittelbar bevorstehenden Zell-Unterspannung - Reduzierung des Ladestroms im Falle einer bevorstehenden Zell-Unterspannung oder Übertemperatur (nur für VE.Bus-Produkte) - Abschalten bzw. Trennen der Batterie-Ladegeräte im Falle einer unmittelbar bevorstehenden Zell-Überspannung bzw. Übertemperatur  

127,50 €*
Victron VE.Bus BMS V2
Victron VE.Bus BMS V2
Victron VE.Bus BMS V2 VE.Bus BMS V2 ist das Batteriemanagementsystem (BMS) des Hersteller Victron, die für den Anschluss und den Schutz einer oder mehrerer Lithium Battery Smart-Batterien mit 12,8 V & 25,6 V (LiFePO4 oder LFP) in Systemen mit Wechselrichtern oder Wechselrichter/Ladegeräten von Victron mit VE.Bus-Kommunikation entwickelt wurden. Es überwacht und schützt die Batterien vor Über- und Unterspannung jeder einzelnen Zelle und auch vor Über- und Untertemperaturen. Bei dieser Version handelt es sich um die Version V2, die vor allem für Systeme mit MultiPlus Wechslerichter und separatem GX-Steuerungsgerät konzipiert wurde. Für Systeme mit Victron LiFePO4 Akku und Wechselrichter aber ohne GX Steuermodul empfehlen wir hingegen das VE.Bus BMS V1. Für reine DC-Systeme mit Victron LiFePO4 Akku empfehlen wir das Victron miniBMS. Je nach Status der Batterie(n), wird das BMS: Ein Voralarmsignal erzeugen, um vor einer drohenden Unterspannung der Zelle zu warnen. Die Umkehrung in VE.Bus Wechselrichtern oder Wechselrichter/Ladegeräten über VE.Bus deaktivieren und andere Lasten über die Klemme „Last trennen“ im Falle einer Unterspannung der Zelle abschalten. Das Laden in VE.Bus-Wechselrichtern oder Wechselrichtern/Ladegeräten über VE.Bus deaktivieren und andere Ladegeräte über die Klemme „Laden trennen“ im Falle einer Zellenüberspannung, Untertemperatur oder Übertemperatur deaktivieren. Das VE.Bus BMS V2 verfügt über folgende zusätzliche Funktionen: Klemmen zum ferngesteuerten Ein- und Ausschalten externer Geräte. Möglichkeit, VE.Direct und VE.Can Solarladegeräte über ein GX-Gerät zu deaktivieren. Möglichkeit der Steuerung des VE.Bus Wechselrichters/Ladegeräts von mehreren Geräten aus, wie dem Digital Multi Control, dem VE.Bus Smart Dongle und/oder einem GX-Gerät. Klemmen für Zusatzeingänge und -ausgänge, die es ermöglichen, dass ein GX-Gerät im Falle einer Systemabschaltung mit Strom versorgt bleibt.

167,90 €*
Victron smallBMS
Victron smallBMS
Victron smallBMS Das smallBMS kann das VE.Bus BMS in mehreren Anwendungen ersetzen. Es ist jedoch nicht für die Nutzung mit VE.Bus MultiPlus und Quattro Wechselrichter/Ladegeräten geeignet: Es ist nämlich keine VE.Bus Schnittstelle vorhanden. Das smallBMS ist für die Nutzung mit Victron Smart LiFePO4 Batterien mit M8 Rundsteckverbinder ausgelegt. Jede einzelne Zelle einer LiFePO4-Batterie muss gegen Überspannung, Unterspannung und Übertemperatur geschützt werden. Victron LiFePO₄-Batterien verfügen über eine eingebaute Zellausgleichs-, Temperatur- und Spannungssteuerung (auf Englisch: Balancing, Temperature and Voltage control daher das Akronym: BTV). Sie werden mit dem smallBMS über zwei M8 Rundstecker-Kabelsets verbunden. Die BTVs mehrerer Batterien lassen sich miteinander verketten. Weitere Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte den technischen Unterlagen zu den Victron LiFePO4 Batterien. Aufgaben des smallBMS: - Abschalten bzw. Trennen von Lasten im Falle einer unmittelbar bevorstehenden Zell-Unterspannung - Abschalten bzw. Trennen der Batterie-Ladegeräte im Falle einer unmittelbar bevorstehenden Zell-Überspannung bzw. Übertemperatur  

49,90 €*
Solar Inselanlage AC 3kVA / 1.200Wp / 200Ah LiFePO4
Solar Inselanlage AC 3kVA / 1.200Wp / 200Ah LiFePO4
Solar Inselanlage AC 3kVA / 1.200Wp / 200Ah LiFePO4 Wer eine kleine autarke Stromversorgung für sein Ferienhaus oder ein Gartenhaus benötigt oder nach einer USV mit Solarstromversorgung für den Heizugskeller sucht, dem empfehlen wir unsere Solar Inselanlage 3kVA (24V Systemspannung). Das System wurde von uns so zusammengestellt, dass für die Installation nur ein Minimum an Installationsaufwand besteht. Sämtliche Elektronik-Komponenten sind bereits vorverkabelt und in einem kompakten Gehäuse zur Wandmontage untergebracht. Wir konfigurieren die Elektronikbauteile vor dem Versand passend zur mitgelieferten LiFePO4-Batterie. Auch die aktuellsten Firmware-Updates werden von uns vorgenommen. Am Aufstellort muss von einer Elektro-Fachkraft noch eine AC-Unterverteilung (nicht im Lieferumfang enthalten) installiert werden und auch eine Erdung (Potentialausgleich) muss vorgesehen werden. Die Solarmodule werden abschließend mittels praktischer MC4 Steckverbinder mit der Steuereinheit verbunden und Ihre Solaranlage ist danach einsatzbereit. Ebenso im Lieferumfang enthalten ist ein Generatoranschlusskasten (GAK), der die Anlage PV-seitig vor Überspannung schützt (Blitzschutz). Die Anlage eignet sich zum Beispiel für den Betrieb eines Heizungssystems im Einfamilienhaus (Pumpen und Steuerung) sowie für Kühlaggregate. Neben der Solarstrom-Produktion kann dieses System auch die Funktion einer Unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) übernehmen. Bei Ausfall des öffentlichen Netzes, schaltet die Anlage dann unterbrechungsfrei auf die Stromerzeugung über die Batterie um. Als reine Solar-Inselanlage ohne Verbindung zum öffentlichen Netz ist das System geeignet für Beleuchtung sowie für eine einfache Ferienhaus-Ausstattung mit Kühlschrank, Radio und Fernseher. Auch Elektrowerkzeuge mit einer Leistungsaufnehme von bis zu 2.300W können angeschlossen werden. Bei sämtlichen Verbrauchern sollte man dabei immer auf die jeweilige Energieeffizienzklasse des Gerätes achten - es empfiehlt sich, Geräte mit einer möglichst hohen Energieeffizienzklasse einzusetzen. Das garantiert die best möglich Performance und zuverlässige Solarstromversorgung Ihrer Ferienhaus-Ausstattung. Falls auch größere Verbraucher wie eine Waschmaschine versorgt werden sollen, dann benötigen Sie jedoch ein größer dimensioniertes System (ab 5 kVA). Wir helfen Ihnen dann gerne bei der Auslegung einer passenden Anlage - fragen Sie uns. Das System generiert einen Jahresertrag von ca. 730 kWh (Lage: Berlin, Ausrichtung Süd, 45°) und hält 5 kWh Reservekapazität im Batteriespeicher bereit (200Ah @ 24V). Ist vor Ort eine gute Windlage vorhanden und Sie möchten neben Solar auch Windkraft zur Stromerzeugung nutzen, so empfehlen wir den zusätzlichen Anschluß eines Windgenerators wie z. B. des SilentWind Pro 24V. Diese Inselanlage basiert auf Markenkomponenten von Victron und Phaesun. Alle zur Installation der Anlage notwendigen Komponenten werden mitgeliefert. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Komponenten finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten. Lieferumfang Wechselrichter und Laderegler: 1 x Victron EasySolar II 24/3000/70-32 MPPT 250/70 GX - Der EasySolar II GX vereint einen MPPT Solar-Laderegler (max. 250V, 70A), einen 3 kVA Wechselrichter und einen 70A Batterielader sowie ein GX-Modul mit Anzeige, Bluetooth und WLAN in einem einzigen Gerät. Die Installation des EasySolar II ist einfach und es ist nur wenig Verkabelung nötig. 24V Systemspannung. 3 kVA AC-Dauerleistung. Bei Bedarf kann der Wechselrichter zusätzliche Energie aus dem öffentlichen Stromnetz beziehen und als USV eingesetzt werden (integrierter Transferschalter: max. 32A).2 x Batterie-Anschlusskabel zum Wechselrichter (2m, 35 mm2) PV-Generator: 6 x Sun Plus 200J - Dieses Solarmodul besteht aus monokristallinen Silizium-Solarzellen unter gehärtetem Solarglas mit Anti-Reflex-Beschichtung und stellt 200Wp Nennleistung bereit. Bei diesem System werden 6 Module in Reihe verschaltet und liefern somit eine PV-Gesamtleistung von 1.200Wp. 6 x SMS2 Befestigungs-Set für Solarmodule - Einzel-Modulständer für 6 Solarmodule mit variabel einstellbarem Neigungswinkel zur Montage auf dem Flachdach, an der Fassade oder freistehend am Boden.1 x PV-Anschlusskabel zum GAK mit MC4 Verbindern (5m, 2x6mm2) 1 x GAK - Generatoranschlusskasten mit Abschaltvorrichtung und Überspannungsschutz 2 x PV-Verbinderkabel vom GAK zum EasySolar, Länge: 5m Batterie: 1 x Victron LiFePo4 Akku 25,6V / 200Ah - Smart v2 - Die neue Version des 25,6 V LiFePO4 Akkus (Lithium-Eisen-Phosphat) wiegt nun mit 39 kg nochmals deutlich weniger als das Vorgängermodell. Die 25,6 V Akku-Variante ist bereits als 24V Batterieblock vorverkabelt. Dies erspart Ihnen zusätzliche Verkabelung zweier Batterieblöcke und stellt einen kompakten 24V Battereiblock mit 5,1 kWh Akkukapazität und extrem hoher Zyklenfestigkeit zur Verfügung. 1 x Victron VE.Bus BMS v2 - Batterie-Management-System für die Victron LiFePO4 Akkus 1 x Batterie-Hauptschalter

6.598,00 €*
Solar Inselanlage AC 5kVA / 2.000Wp / 200Ah LiFePO4
Solar Inselanlage AC 5kVA / 2.000Wp / 200Ah LiFePO4
Solar Inselanlage AC 5kVA / 2.000Wp / 200Ah LiFePO4 Wer eine mittlere autarke Stromversorgung für sein Ferienhaus oder ein Gartenhaus mit etwas mehr Leistung sowie Speicherkapazität benötigt oder nach einer USV mit Solarstromversorgung für den Heizugskeller sucht, dem empfehlen wir unsere Solar Inselanlage 5kVA (48V Systemspannung). Das System wurde von uns so zusammengestellt, dass für die Installation nur ein Minimum an Installationsaufwand besteht. Sämtliche Elektronik-Komponenten sind bereits vorverkabelt und in einem kompakten Gehäuse zur Wandmontage untergebracht. Wir konfigurieren die Elektronikbauteile vor dem Versand passend zum mitgelieferten LiFePO4-Batterieblock 48V. Auch die aktuellsten Firmware-Updates werden von uns vorgenommen. Am Aufstellort muss von einer Elektro-Fachkraft noch eine AC-Unterverteilung (nicht im Lieferumfang enthalten) installiert werden und auch eine Erdung (Potentialausgleich) muss vorgesehen werden. Die Solarmodule werden abschließend mittels praktischer MC4 Steckverbinder mit der Steuereinheit verbunden und Ihre Solaranlage ist danach einsatzbereit. Ebenso im Lieferumfang enthalten ist ein Generatoranschlusskasten (GAK), der die Anlage PV-seitig vor Überspannung schützt (Blitzschutz). Die Anlage eignet sich zum Beispiel für den Betrieb eines Heizungssystems im Einfamilienhaus (Pumpen und Steuerung) sowie für Kühlaggregate. Neben der Solarstrom-Produktion kann dieses System auch die Funktion einer Unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) übernehmen. Bei Ausfall des öffentlichen Netzes, schaltet die Anlage dann unterbrechungsfrei auf die Stromerzeugung über die Batterie um. Als reine Solar-Inselanlage ohne Verbindung zum öffentlichen Netz ist das System geeignet für Beleuchtung - am besten mit energiesparenden LED Lampen - sowie für eine einfache Ferienhaus-Ausstattung mit Waschmaschine, Kühlschrank, Radio und Fernseher. Auch Elektrowerkzeuge mit einer Leistungsaufnehme von bis zu 4.000W können angeschlossen werden. Bei sämtlichen Verbrauchern sollte man dabei immer auf die jeweilige Energieeffizienzklasse des Gerätes achten - es empfiehlt sich, Geräte mit einer möglichst hohen Energieeffizienzklasse einzusetzen. Das garantiert die best möglich Performance und zuverlässige Solarstromversorgung Ihrer Ferienhaus-Ausstattung. Durch die 48V Systemspannung ist die Gesamteffizienz dieser Anlage noch etwas größer als bei unserem 3kVA-System mit 24V Systemspannung. Auch eine Waschmaschine kann mit diesem System mit Strom versorgt werden. Die maximals Nennleistung, die Ihnen am AC-Ausgang zur Verfügunar steht beträgt 4.000W. FAlls Sie eine System mit noch höherer Ausgangsleistung oder mit mehr Speicher oder PV-Leistung benötigen, dann helfen wir Ihnen gerne bei der Auslegung einer passenden Anlage - fragen Sie uns. Das System generiert einen Jahresertrag von ca. 1.400 kWh (Lage: Berlin, Ausrichtung Süd, 45°) und hält 10 kWh Reservekapazität im Batteriespeicher bereit. Ist vor Ort eine gute Windlage vorhanden und Sie möchten neben Solar auch Windkraft zur Stromerzeugung nutzen, so empfehlen wir den zusätzlichen Anschluß eines Windgenerators wie z. B. des SilentWind Pro 48V. Diese Inselanlage basiert auf Markenkomponenten von Victron und Phaesun. Alle zur Installation der Anlage notwendigen Komponenten werden mitgeliefert. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Komponenten finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten. Lieferumfang Wechselrichter und Laderegler: 1 x Victron EasySolar II 48/5000/70-50 MPPT 250/100 GX - Der EasySolar II GX vereint einen MPPT Solar-Laderegler (max. 250V, 100A), einen 5 kVA Wechselrichter und einen 70A Batterielader sowie ein GX-Modul mit Anzeige, Bluetooth und WLAN in einem einzigen Gerät. Die Installation des EasySolar II ist einfach und es ist nur wenig Verkabelung nötig. 48V Systemspannung. 5 kVA AC-Dauerleistung. Bei Bedarf kann der Wechselrichter zusätzliche Energie aus dem öffentlichen Stromnetz beziehen und als USV eingesetzt werden (integrierter Transferschalter: max. 50A).2 x Batterie-Anschlusskabel zum Wechselrichter (2m, 50 mm2) PV-Generator: 10 x Sun Plus 200J - Dieses Solarmodul besteht aus monokristallinen Silizium-Solarzellen unter gehärtetem Solarglas und stellt 200Wp Nennleistung bereit. Bei diesem System werden jewiels 5 Module in Reihe verschaltet und die entstehenden beiden PV-Strings werden über einen Generator-Anschlusskasten mit Überspannungsschutz (GAK) zum EasySolar geführt. Das PV-Feld liefert somit eine PV-Gesamtleistung von 2.000Wp. 10 x SMS2 Befestigungs-Set für Solarmodule - Einzel-Modulständer für 10 Solarmodule mit variabel einstellbarem Neigungswinkel zur Montage auf dem Flachdach, an der Fassade oder freistehend am Boden.2 x PV-Anschlusskabel zum GAK mit MC4 Verbindern (5m, 2x6mm2) 1 x GAK - Generatoranschlusskasten mit Abschaltvorrichtung und Überspannungsschutz 2 x PV-Verbinderkabel vom GAK zum EasySolar, Länge: 5m Batterie: 2 x Victron LiFePo4 Akku 25,6V / 200Ah - Smart v2 - Die neue Version des 25,6 V LiFePO4 Akkus (Lithium-Eisen-Phosphat) wiegt nun mit 39 kg nochmals deutlich weniger als das Vorgängermodell. Durch die serielle Verschaltung von zwei dieser Akkus entsteht ein 48V LiFePO4-Akkublock mit 10 kWh Akkukapazität und extrem hoher Zyklenfestigkeit. 1 x Batterie-Verbinderkabel 1 x Victron VE.Bus BMS v2 - Batterie-Management-System für die Victron LiFePO4 Akkus 1 x Batterie-Hauptschalter

10.998,00 €*