Hinweis Bei uns profitieren Sie von der MwSt.-Senkung - der entsprechende Rabattbetrag wird automatisch vom Kaufpreis abgezogen.

Steca PA HS200 Stromsensor

Art.Nr.: ST-007
Hersteller: Steca
Gewicht: 0.5 kg
Produktinformationen "Steca PA HS200 Stromsensor"

Steca PA HS200

Der Steca PA HS200 ist ein hochintelligenter Stromsensor mit extrem geringem Eigenverbrauch.

Wenn z. B. ein Wechselrichter direkt an der Batterie angeschlossen ist und der Laderegler Steca Tarom oder Power Tarom den entnommenen Strom nicht messen kann, kommt der Steca PA HS200 Shunt zum Einsatz. Ein Shunt wird auch benötigt, wenn ein zusätzlicher Generator (z. B. PV, Wind oder Diesel) die Batterie direkt lädt, ohne dass der Generator an die Steca Tarom-Laderegler-Serie angeschlossen ist. Über den Hall-Effekt wird der Strom berührungsfrei gemessen. Die Daten werden via Kabel an den Laderegler übermittelt. Es können bis zu zwei Steca PA HS200 angeschlossen werden, deren Ströme wahlweise auf den Ladestrom, Batteriestrom oder Laststrom addiert werden können.

Produktmerkmale:
- Automatische Spannungsanpassung
- Weiter Strommessbereich
- Potentialfreie Strommessung
- Kommuniziert und speichert Daten im Steca PA Tarcom
- Integrierter Hall-Sensor

Anzeigen:
- LED zeigt Betriebszustände
- Anzeige über Steca Tarom LCD-Display

Schnittstellen:
2 x RJ45 Kabelbuchsen

Betriebsarten:
- "Batterie": misst Ströme, die durch das Batteriekabel fließen
- "Verbraucher": misst Ströme externer, nicht an den Laderegler angeschlossener Verbraucher
- "Ladevorgang": misst Ströme von Reserve-Generatoren

Zertifikate:
- CE-konform
- Made in Germany
- Entwickelt in Deutschland

passend für: 12 / 24 / 48 Vdc system

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


May 27, 2020 10:44

sehr gut

Macht das was er soll und das gut.

June 17, 2020 10:40

Teuer aber Top

Der Stromsensor ist sündhaft teuer, aber er macht einen Top Jop, die Einbindung in das System ist easy und alles funktioniert auf anhieb einwandfrei.