Hinweis Bei uns profitieren Sie von der MwSt.-Senkung - der entsprechende Rabattbetrag wird automatisch vom Kaufpreis abgezogen.

LightSaver Max - rollbares Solarmodul mit Akku, USB + 12V

398,00 €*

Versandkostenfrei

voraussichtlich lieferbar ab 21. September 2020

Art.Nr.: PF-LSM-1
Hersteller: PowerFilm
Hersteller-Nr.: LSMAX
EAN: 0818040001655
Gewicht: 0.76 kg
Produktinformationen "LightSaver Max - rollbares Solarmodul mit Akku, USB + 12V"

LightSaver Max - rollbares Solarmodul mit Akku, USB + 12V

Der LightSaver Max ist die größere und leistungsstärkere Version des LightSaver V1. Der LightSaver Max besteht aus einem rollbaren Solarmodul sowie einem im Schaft integrierten Akku mit Dual-USB und 12V-Ausgang. Der LightSaver Max ist eines der kompaktesten Solarsets zum Laden von mobilen Endgeräten über USB und 12V. Outdoor-tauglich durch wetterfestes Akku-Gehäuse.

Durch den Einsatz amorpher Silizium-Dünnschicht-Technologie liegt das Gewicht des Gerätes bei nur 760g.

Das PowerFilm Dünnschicht-Solarmodul ist flexibel und rollbar und wird um die zylindrische USB-Powerbank gewickelt. Dies ermöglicht ein sehr geringes Packmaß von 342 x 64 x 38 mm.

Der im Schaft integrierte Li-Akku hat eine Kapazität von 66Wh (18.000mA) und verfügt über eine 10-Segmentige LED-Ladestandanzeige. Der Dual USB-Ausgang liefert maximal 2.5A bei 5V. Am 12V Ausgang können Geräte bis zu einer Leistungsaufnahme von 5A (ca. 50W) betrieben werden. Ein Adapter auf 12V Kfz-Steckdose ist ebenso bereits im Lieferumfang enthalten wie ein Kfz-Ladekabel.

An der Stirnseite des Akku ist eine LED-Taschenlampe integriert, die sich in zwei Leuchtstärken betreiben läßt.

Angeschlossene Endgeräte werden über den Akku mit Strom versorgt. Ist der interne Akku des LightSaver Max leer, dann werden die Ausgänge abgeschaltet und erst wieder aktiviert, wenn die Akkukapazität des LightSaver Max wieder 10% erreicht hat. Dies verhindert erfolgreich das ständige Ein- und Ausschalten des Ladevorgangs am Endgerät bei fast leerem Versorgungs-Akku.

Das Solarmodul ermöglicht es, den internen Akku bei sehr guten Lichtverhältnissen innerhalb von 6-8 Stunden wieder aufzuladen, wenn das Solarmodul optimal zu Sonne ausgerichtet ist. Bei der Nutzung vertikal am Rucksack ist ein Komplettladung innerhalb von 2 Tagen möglich, wenn das Modul zur Sonnenseite zeigt. Bei indirekter Sonneneinstrahlung (vertikale Montage am Rucksack, von der Sonne abgewendet) verlängert sich die Ladezeit des Akkus auf bis zu 6 Tage.

Der interne Akku kann ebenfalls extern über den 12V Eingang geladen werden. Eine Aufladung im Auto dauert ca. 3-4 Stunden. Ein Kfz-Ladekabel ist bereits im Lieferumfang enthalten. Die externe Ladung über USB erfordert eine USB-C Stromquelle mit 3A Ladestrom (USB-C Standard). Damit kann der interne Akku dann innerhalb von 5-6 Stunden komplett aufgeladen werden.

Mit dem 66Wh (18.000mAh) großem Akku steht ausreichend Reservekapazität zur Verfügung, um...

ein iPhone/Smartphones 4-6 x aufzuladen
Navigationsgeräte 8-15 x aufzuladen sowie
Handys 8-10 x aufzuladen

 

Merkmale:

- rollbares und flexibles Solarmodul 10Wp mit integriertem Akku

- Dual USB-Ausgang: 2 x 5 V / max. 2.5 A

- 12V Ausgang: 1 x 12 V / max. 5 A (Adapter auf Kfz-Dose inklusive)

- Akku-Kapazität: 18.000 mAh / 66 Wh

- USB-C Eingang: 5 V / max. 3 A, aufladbar via USB-C (USB-Ladekabel inklusive)

- 12V Eingang: 12V / max. 2 A, Kfz-Ladekabel inklusive)

- 10-Segment-LED-Ladestandanzeige (3-farbig)

- integrierte LED Taschenlampe mit 2 schaltbaren Leuchtstärken

- Solarmodul ist leicht am Rucksack zu befestigen

- spritzwassergeschütztes Gehäuse mit Schutzklappen für elektrische Ein- und Ausgänge

- Gewicht: 760 g (Akku und Solarmodul)

Gewichtsklasse: 500 - 1.000 g
passend für: 5 Vdc, 12 Vdc, Digitaler Camcorder, Digitalkamera, Handy, MP3-Player, Navigationsgerät, PDA, Smartphone, Sonstige, Subnotebook, Tablet PC, iPad, iPhone, iPod

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.