Steca Solarix MPPT 3020 Laderegler

Produktinformationen "Steca Solarix MPPT 3020 Laderegler"

Steca Solarix MPPT 3020 Laderegler

Der erste MPPT-Laderegler mit grafischer Anzeige vom deutschen Hersteller Steca. Dieser MPPT Solar-Laderegler verarbeitet bis zu 30A Modulstrom und ist geeignet für 12V und 24V Batteriesysteme.

Steca Solarix MPPT sind Solarladeregler mit Maximum-Power-Point-Tracking (MPPT). Diese eignen sich für alle gängigen Modultechnologien und passen optimal für Solarsysteme mit Modulspannungen höher als die Batteriespannung. Speziell lassen sich so günstige PV Module, welche für netzgekoppelte Anlagen verwendet werden, auch autark einsetzen.

Der effiziente MPP-Tracking-Algorithmus von Steca stellt immer die maximal nutzbare Leistung des Moduls zur Verfügung und steigert so vor allem bei schlechteren Witterungsbedingungen (Bewölkung, Winter, diffuses Licht) Energieertrag erheblich. Die Steca Solarix MPPT Laderegler vereinen modernste Ladetechnologie mit hohem Wirkungsgrad, professionelle Batteriepflege mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten, modernes Design, hervorragende Schutzfunktionen und ein intuitives LC-Display mit Menüführung.

Die Solarix MPPT Laderegler sind erweiterbar durch die PA WiFi1, um sie kostengünstig für den Internet-Portal Zugriff aus der Ferne aufzurüsten.

Produktmerkmale:

  • Maximum Power Point Tracker (MPP-Tracker)
  • Spannungs- und Stromregelung
  • Mehrstufige Ladetechnologie
  • Automatische Lastabschaltung und -wiedereinschaltung
  • Monatliche Ausgleichsladung

Elektronische Schutzfunktionen:

  • Überladeschutz
  • Tiefentladeschutz
  • Verpolschutz von Modul, Last und Batterie
  • Automatische elektronische Sicherung
  • Kurzschlussschutz
  • Leerlaufschutz ohne Batterie
  • Rückstromschutz bei Nacht
  • Übertemperatur- und Überlastschutz
  • Lastabschaltung bei Batterieüberspannung

Anzeigen:

  • Grafik-LC-Display

Bedienung:

  • Einfache menügeführte Bedienung
  • Programmierung durch Tasten
  • Manueller Lastschalter

Zertifikate:

  • CE-konform
  • RoHS-konform
  • Hergestellt unter ISO 9001 und ISO 14001

Zubehör:

  • Internetportal durch PA WiFi1
Anzahl MPP-Tracker: 1 x MPPT
Batterie- Systemspannung: 12 V, 24 V
Batterietyp: AGM, Blei-Säure, flüssig, Gel, Li-Ion, LiFePO4, OPzS, OPzV
PV-Spannung (max.): 100 V
PV-Strom (max.): 30 A
Schutzklasse (IPxx): IP 20
passend für: 12 V DC, 12 V DC-System, 24 V DC

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


passendes Zubehör

Neu
Solar Inselanlage 12V / 400Wp / 150Ah LiFePO4
Solar Inselanlage 12V / 400Wp / 150Ah LiFePO4
Solar Inselanlage 12V / 400Wp / 150Ah LiFePO4 Unser neues Solar-Inselanlagen-Komplettpaket auf Basis des Rolls LiFePO4-Akkus mit Frostschutzheizung eröffnet Ihnen völlig neue Möglichkeiten in Sachen Stromversorgung. Unabhängig vom öffentlichen Versorgungsnetz haben Sie mit diesem Inselsystem eine sehr effiziente und langlebige 12V Gleichspannungsversorgung. Das System kann auch im Winter bei Temperaturen unter 0°C genutzt werden, da der Lithium-Akku über eine integrierte Frostschutzheizung verfügt. Das System generiert einen Jahresertrag von ca. 350 kWh (Lage: Berlin, Ausrichtung Süd, 35°) und hält 1900 Wh (150Ah) Reservekapazität im Batteriespeicher bereit. Der LiFePO4 Akku hat eine Zyklenfestigkeit von mehr als 6.000 Zyklen bei einer Entladetiefe von 80%. Dies entspricht etwa dem Fünffachen einer herkömmlichen Blei-Säure Batterie. Eine BMS Schutzschaltung ist ebenso im Gehäuse des Akkus integriert wie eine Bluetooth-Schnittstelle sowie eine praktische Anzeige des Batterieladestands (SOC in % und Batteriespannung in V). Die Batterie-Hauptsicherung ist bei diesem Akku gut zugänglich oben auf dem Gehäuse untergebracht und kann somit bei Bedarf problemlos gewechselt werden. LiFePO4 Akkus gehören aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung zu den sichersten und ungiftigsten Lithium-Batterien, die derzeit am Markt verfügbar sind. Bei dem von uns angebotenen Modell ist darüber hinaus auch die Recyclingfähigkeit des Akkus sicher gestellt. Die Akkuspannung des LiFePO4 Akkus liegt auch bei niedrigem Ladestand des Akkus über 12V. Somit ist der zuverlässige Betrieb empfindlicher 12V Endgeräte wie Kompressorkühlboxen, Funk- oder Messgeräten über den gesamten Arbeitsbereich gewährleistet. Der Entladestrom des Akkus liegt bei maximal 150A. Bei Bedarf kann diese Inselanlage also um einen Wechselrichter mit maximal 1.500W Leistung erweitert werden. Der mitgelieferte Steca Solarix MPPT 3020 Laderegler verfügt über ein gut lesbares Display. Der Lastausgang des Ladereglers ist bis 20A belastbar. Diese 12V DC- Inselanlage basiert auf Markenkomponenten von Steca, Rolls und Phaesun. Alle zur Installation der Anlage notwendigen Kabel werden mitgeliefert. Das mitgelieferte PV-Anschlusskabel hat eine Länge von 5m. Bei Bedarf kann das Kabel mit einem optional erhältlichen MC4 Verlängerungskabel verlängert werden. Das mitgelieferte Batterie-Anschlusskabel hat eine Länge von 1,5m und ist mit einer 30A Steck-Sicherung ausgestattet. Auch zwei Modulhalter für die beiden Solarmodule sind Bestandteil der Standardlieferung. Unsere SMS2 Modulhalter zeichnen sich durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten aus. Der Halter ist mit einem verstellbarem Neigungswinkel ausgestattet und kann sowohl auf dem Flachdach, freistehend auf dem Boden als auch an einer Wand montiert werden. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Komponenten finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten. Lieferumfang Laderegler: 1 x Steca Solarix MPPT 3020 - Dieser 30A MPPT Solar-Laderegler ist mit allen notwendigen Solar- und Sicherheits-Funktionen ausgestattet. Über den MPPT Laderegler wird der vom Solargenerator erzeugte PV-Strom in der Batterie gespeichert. Durch eine intelligente Ladetechnik ist eine lange Lebensdauer der Batterie gewährleistet. Für die Anzeige und Einstellung der Ladeparameter dient das übersichtliche Display. PV-Generator: 2 x Sun Plus 200J - Das kompakte und robuste Insel-Solarmodul besteht aus 32 monokristallinen Solarzellenund liefert 200Wp. Zwei Solarmodule werden bei dieser Anlage in Reihe verschaltet und ergeben somit eine PV-Gesamtleistung von 400Wp. 2 x SMS2 Modulhalter Aluminium-Solarmodul-Aufständerung mit verstellbarem Neigungswinkel 1 x Modulanschlusskabel zum Laderegler (5 m, 4 mm2) mit Standard4-Verbindern Batterie: 1 x Rolls S12 150 LFP - Wartungfreie und extrem zyklenfeste LiFePO4-Batterie mit einer Zyklenzahl von 6.000 bei 80% Entladetiefe. Der zuverlässige und langlebige Energiespeicher für Inselanlagen mit einer Kapazität von 150Ah. Besonderheiten: Frostschutzheizung integriert, SOC-Display, Hauptsicherung von außen gut zugänglich, Bluetooth-Modul mit App-Steuerung. 1 x Batterieanschlusskabel zum Laderegler (1,5 m, 6 mm2) mit integrierter 30A Sicherung

1.638,00 €*
Neu
Rolls S12-150 LFP, 12V LiFePO4-Akku mit Frostschutz-Heizung
Rolls S12-150 LFP, 12V LiFePO4-Akku mit Frostschutz-Heizung
Rolls S12-150 LFP Qualitativ hochwertiger 12V LiFePO4-Akku mit 150Ah Kapazität im Standard-ABS Container als 1:1 Ersatz für eine Standard-100Ah AGM-Batterie. Die S12 LFP Akkubaureihe des Herstellers Rolls ist mit einigen sinnvollen Zusatzfunktionen ausgestattet, die gerade im Bereich der Remote-Stromversorgung und bei Insel-Solaranlagen praktische Vorteile bieten. So ist ein sehr gutes BMS genauso integriert wie ein Display auf der Oberseite, an dem die Batteriespannung sowie der aktuelle Ladestand (SOC in %) angezeigt werden. Des weiteren ist eine Batterie-Frostschutz-Heizung mit im Gehäuse untergebracht, was den sicheren Betriebstemperaturbereich sowohl für das Laden als auch für das Entladen des Akkus bis -20°C erweitert. Ebenfalls auf der Oberseite befindet sich eine von außen zugängliche und leicht auswechselbare Batterie-Hauptsicherung. Die Batterie-Terminals sind als M8 Gewindebuchsen ausgeführt. Bluetooth-Konnektivität und eine Gratis-App des Herstellers ergänzen den Funktionsumfang und machen dieses gut durchdachte Batteriemodell zu unserem aktuellen Tipp für jeden, der die Neuanschaffung eines LiFePO4-Akus als Ersatz für die Versorgerbatterie im Wohnmobil, auf dem Boot oder in einer kleinen Solar-Inselanlage plant. Mehrere S12-150LFP Akkus können übrigens sowohl parallel (max. 6/4) als auch in Reihe (max. 4) geschaltet werden. Somit kann diese Batterie in entsprechender Konfiguration auch in einem 24V- oder 48V-System zum Einsatz kommen.

1.119,00 €*
Batteriekabel 2 x 6 mm², 1,5 m mit 30 A Sicherung
Batteriekabel 2 x 6 mm², 1,5 m mit 30 A Sicherung
Batteriekabel 2 x 6 mm², 1,5 m mit 30 A SicherungBatterie-Anschlusskabel 2 x 6,0 mm², Batterie-seitig mit Batterie-Klemmen - geeignet für alle Akkus mit A-Terminal. Werden die Batterieklemmen entfernt, dann stehen M6 Ringkabelschuhe für den Anschluss an Batterien mit M6 Schraubterminal zur Verfügung. In der Plus-Leitung des Kabels ist eine austauschbare 30A Stecksicherung integriert. Kabellänge: 1,5 m.

31,90 €*