2 Artikel

pro Seite

EFOY GO - die mobile SteckdoseWir haben jetzt den Unibversalakku des deutschen Herstellers SFC mit ins Sortiment aufgenommen. Der EFOY GO genannte kleine tragbare Akku ist mit einem 250Wh großen LiFePO4 Akku ausgestattet. Der Einsatz des LiFePO4 Akkus in einer portablen Powerbank hat gelich mehrere Vorteile: Zum einen wird das Gewicht deutlich reduziert und liegt beim EFOY GO bei 5,8 kg. Zudem steigt die Zyklenzahl und damit die Lebensdauer des internen, austauschbaren Akkus auf mind. 2.000 Zyklen bei 100% Entladetiefe. Auch der 12V Ausgang des EFOY GO liefert konstant über 13 V Spannung. Der EFOY GO kann mit verschiedensten Solarmodulen kombiniert werden und ist dann ein zuverlässiger, langlebiger Begleiter zur autarken Stromversorgung von Smartphone, Tablet, Laptop und Kühlbox. Für alle diejenigen, die einen portablen, geräuschlosen Generator für stark zyklische Anwendungen wie zum Beispiel zum Betrieb einer Kühlbox suchen, lohnt sich die Anschaffung des EFOY GO auf jeden Fall. Wenn Sie Fragen zum EFOY GO haben oder nicht sicher sind, mit welchen Solarmodulen Sie den Akku kombinieren können, dann beraten wir Sie gerne telefonisch oder per E-Mail.

Schlagworte:

Posted in News Inselanlagen By Sven Tackmann

Solarbag-Shop.de hat die wichtigsten Features des #Sherpa50 Universalakkus in einer kleinen Video-Präsentation zusammengestellt. Sie finden das Produktvideo auch unter dem folgenden Link - http://youtu.be/DE-mdkHMbvY. Im Video erklären wir die Grundfunktionen des Gerätes. Es werden die verschiedenen Möglichkeiten zum Laden des Akkus sowie die Ausgänge (19V Laptop-Ausgang, 12V Kfz-Buchse, 5V USB und optional 220V Sinus-Wechselrichter) erklärt. Dabei gehen wir auch auf die Besonderheiten der einzelnen Anschlüsse und die optional erhältlichen Zubehörteile des Gerätes ein und geben Tipps zur optimalen Nutzung der Akkukapazität. Als besonderes Feature verfügt der kleine Sherpa 50 über eine Option zur Nachrüstuing eines Kleinstinverters. Darüber hinaus kann der Akku unterwegs auch über Solarmodule aufgeladen werden und läßt sich damit zum tragbaren #Solarladegerät erweitern. Damit Sie auf Basis dieses Akkus ein tragbares Komplettsystem zur autarken Stromversorgung zusammen stellen können, empfehlen wir Ihnen, Solarmodule vom Hersteller GoalZero zu verwenden. Falls Sie weitere Informationen zum Aufbau einer mobilen Solarladestation wünschen oder den Sherpa mit anderen Solarmodulen kombinieren möchten, dann senden Sie uns eine Nachricht oder Sie rufen uns einfach an unter +49(0)33933-879933 - wir beraten Sie gerne.

Posted in Laptops und Netbooks Digitale Fotografie By Sven Tackmann

2 Artikel

pro Seite