Sven A. hat in seinem YouTube Kanal Gebirgswasser den neuen LightSaver V1 unter Feldbedingungen gestestet. Sven war an einem sonnigem Januartag unterwegs, stellt das Produkt vor und zieht einen Vergleich zu einem faltbaren Standard-Solarmodul. In seinem Video-Post erfahrt Ihr, ob der #LightSaver seine Erwartungen erfüllen konnte. Der LightSaver V1 wiegt insgesamt ca. 139g, ist extrem klein, rollbar und robust. Kleiner Tipp - schneller und effizienter funktioniert das Laden über solar, wenn Ihr die Akkus und Geräte nicht erst anschließt, wenn diese komplett entladen sind, da gerade die ersten 10 bis 20% der Akkuladung besonders Energie-intensiv sind. Am besten ist es daher, wenn Ihr das Smartphone in der Pause immer mal wieder solar nachladet oder mit dem Solarmodul auf dem Rücken das USB-Kabel einfach angeschlossen lasst. Damit ist die optimale Performance sicher gestellt. Wenn Ihr auf der Suche seid nach einer mobilen Lösung für mehr Unabhängigkeit bei der Stromversorgung von Smartphone, Satallitentelefon, Navi, Kamera, Tablet etc., dann sendet uns eine Nachricht oder ruft uns einfach an unter +49(0)39953-798040 - wir beraten Euch gerne.